Christmas Time Recipe: Spitzbuben

Ingredients: 

250 g Margarine

125 g Puderzucker

2 TL Vanillezucker

1 Prise Salz 

1 Eiweiss

350 g Mehl

ca. 200 g Gelee (z. B. Johannisbeeren)

wenig Puderzucker

How to do it:

Margarine in einer Schüssel weich rühren. Puderzucker, Vanillezucker und Salz beigeben, rühren, bis die Masse hell ist. Das Eiweiss daruntermischen. Mehl beigeben und die Masse zu einem Teig zusammenfügen. Ca. 1 Std. kühl stellen. Teig auf genügend Mehl 2 mm dick auswallen und Plätzchen von 4 – 5 cm Durchmesser ausstechen. (Achtung: Bei der Hälfte der Plätzchen die Mitte ausstechen, ich habe ein Drei-Loch-Förmli benutzt.) Guetzli auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, ca. 6 – 8 Minuten in dem auf 200 Grad vorgeheizten Ofens backen. 

Gelee auf die flache Seite der Bödeli verteilen. Mit Puderzucker die Deckeli bestäuben und auf’s Bödeli aufsetzen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.